top of page

„Theater, Theater“

Arne Dessaul (Bochum) und Anne-Kathrin Koppetsch (Dortmund) lesen aus ihren Theaterkrimis „Ihr letztes Stück“ und „Mordsoper“. Kulisse der Krimis sind die Bretter, die die Welt bedeuten. Komödiantisch und mit viel Humor führen sie durch ihre spannenden Geschichten.

Musikalisch gestaltet wird die Matinée vom hauseigenen Chor „LiBReTTo Choir“.

Zu jeder Karte gibt es 1 Freigetränk

Theater, Theater Grafik Instagram.png

Weitere Informationen

Arne Dessaul: „Ihr letztes Stück“

 

„Mein Leben ist ohnehin verwirkt, da kommt es auf das Pfund Fleisch aus der Brust der liebreizenden Jutta nicht mehr an, oder?“

 

In Arne Dessauls Krimi „Ihr letztes Stück“ dreht sich vieles ums Theater. Nach Schillers Räubern soll nun Shakespeares „Kaufmann von Venedig“ am Bochumer Schauspielhaus Premiere feiern. Doch nicht alle Beteiligten halten sich an ihre Rollen. Die Theaterkritikerin Leonie verstirbt zwischen den Premieren – unfreiwillig und sehr gewaltsam, der Vater des Intendanten Leo Kaufmann verschwindet spurlos und Star-Schauspieler Veit Grosser gönnt sich diverse Schäferstündchen. Privatdetektiv Mike Müller und seine Freunde bei der Bochumer Kripo haben alle Hände voll zu tun.

 

Arne Dessaul: „Ihr letztes Stück“, Mike Müllers 1. Fall, Maximum-Verlag, 15 €

 

Anne-Kathrin Koppetsch: „Mordsoper“

 

Sie begegnen sich am Tiefpunkt ihres Lebens. Sie kennen ihre dunkelsten Geheimnisse. Sie erfinden sich neu. Friederike Hendel verlässt die Familie und zieht in eine Künstler-WG. Michael Häldin lässt sich nach einem Karriereknick im Sauerland nieder und fristet sein Leben im Rollstuhl. Als ein Operntenor von der Dachterrasse stürzt, glauben sie nicht an einen Unfall. Immer, wenn der Code „Kommando Klapse“ aufleuchtet, laufen die Drähte heiß zwischen Stadt und Land, zwischen Hendel & Häldin….

Anne-Kathrin Koppetsch: „Mordsoper“, Ein Fall für Hendel & Häldin, OCM Verlag, 12,50 €

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen
bottom of page